Herzlich willkommen beim Zweckverband Sozialdienste Bezirk Dielsdorf!

Angebot für Gemeinden

Prävention in der Arbeitswelt

Unternehmenserfolg dank gesunden Mitarbeitenden

Persönliche Belastungen oder problematischen Suchtmittelkonsum zeigt sich sowohl im privaten wie auch im beruflichen Umfeld.  Für Betriebe bedeutet dies  eine reduzierte Leistung der Mitarbeitenden, mehr Absenzen, Lehrabbrüche oder Schwierigkeiten in Team. Hinzu kommt das Leid der Betroffenen. Die Kosten pro Mitarbeitenden mit problematischem Alkoholkonsum belaufen sich auf zirka CHF 17 000 (Quelle: monam.ch). Prävention im Betrieb lohnt sich mehrfach: um dem Wohlbefinden der Mitarbeitenden Sorge zu tragen, um finanzielle Schäden vorzubeugen und das Arbeitsklima zu stärken.

 

Möchten Sie Ihren Betrieb im Umgang mit suchtpräventiven Themen stärken oder stellen Sie in Ihrer Organisation Suchtprobleme fest? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Unser Angebot für Betriebe

Referate & Workshops

Substanzkonsum waren lange Zeit ein Tabuthema. Immer mehr Unternehmen haben inzwischen den Umgang mit Suchtmittel am Arbeitsplatz im Rahmen ihrer Personalpolitik geregelt.  Nach Schätzungen hat jeder 20. Mitarbeitende der erwachsenen Schweizer Bevölkerung ein Alkoholproblem. Problematischer Konsum kann sich in häufigen Absenzen, Verschlechterung der Arbeitsqualität und -quantität, gesundheitliche Schäden oder vermehrte Unfällen niederschlagen. Arbeitgeber haben eine Fürsorgepflicht gegenüber den Arbeitnehmenden.

 

Unser Angebot

Wir führen für Sie massgeschneiderte Schulungen für Führungskräfte, Mitarbeitende und Lernende durch. Gerne beraten wir Sie auch bei der Erarbeitung von nachhaltigen Präventionskonzepten in Ihrem Betrieb.

 

Früherkennung & Frühintervention

Kennen Sie eine solche Situation? Frau Muster, eine langjährige Mitarbeiterin, verschläft auffällig häufig in letzter Zeit, was für Sie nicht gewöhnlich ist. Sie wirkt unkonzentriert und die Leistungen lassen nach. Zudem roch sie nach Alkohol. Wie gehen Sie mit der Situation um? Wie können Sie das Gespräch finden?

Eine gemeinsame Haltung des Hinschauens und Handelns in Form eines gemeinsam erarbeiteten Handlungsplans ermöglichen eine wirkungsvolle Früherkennung und Frühintervention. Dieser Handlungsplan schafft Sicherheit für alle Beteiligten und regelt Zuständigkeiten sowie Abläufe.

Broschüre Früherkennung und -intervention

Unser Angebot

  • – Beratung und Begleitung bei der Entwicklung einer gemeinsamen Haltung des Hinschauens und Handelns sowie Weiterbildungen für das Team in diesem Bereich
  • –  Initiieren von Kurzinterventionen durch Fachpersonen bei herausfordernden Situationen im Bereich Sucht
  • – Beratung und Unterstützung bei konkreten Situationen oder Fragestellungen

Unser Angebot für Lernende

Ready 4 Life App

Der Einstieg in die Arbeitswelt kann für Lernende schwierig sein. Stress oder Substanzkonsum können zunehmen. Zudem sind neue Sozialkompetenzen im Team gefragt.

Ready4life ist eine kostenlose, interaktive Coaching-App der Lungenliga. Die App unterstützt Lernende im Umgang mit Alkohol, Tabak und Cannabis. Sie hilft Sozialkompetenzen zu fördern, die Kommunikationsfähigkeit zu verbessern und bei der Bewältigung von Stress. Die Lernenden erhalten individuelle Rückmeldungen zu konkretem Verhalten und profitieren von realen Antworten aus einem Expertenteam.

Wir helfen Ihnen gerne weiter, um ihre Fragen oder Unklarheiten zu klären. In einem Workshop stellen wir Ihnen die App in Ihrem Betrieb vor.

 

Rauchfrei durch die Lehre

28% der über 15-Jährigen im Kanton Zürich konsumieren Tabak. Das entspricht 21 500 Personen im Bezirk Dielsdorf. (Quelle: monam.ch) Das Projekt zackstark motiviert Berufslernende, während der Lehrzeit rauchfrei zu bleiben, und setzt damit auch ein wichtiges Signal für alle anderen Mitarbeitenden. Das wiederum bringt Vorteile für Ihre Lernende und Sie.

Vorteile für die Lernende:

  • – Gesünderen Lebensstandard
  • – Stärkung der Eigenverantwortung
  • – Geld sparen
  • – Motivation durch Belohnung

 

Vorteile für den Betrieb:

  • – Mehr Produktivität und weniger Arbeitsabsenzen
  • – Stärkung des Images
  • – Gesundheitsbewusster Betrieb

Weitere Angebote

Informationen & Veranstaltungen

Eigenverantwortung setzt Wissen voraus. Wenn Menschen die Risiken von Substanzen oder Verhaltensweisen kennen, können sie besser damit umgehen und einen risikoarmen Konsum pflegen.

Wir führen Informationsveranstaltungen, Workshops und runde Tische in Ihrem Betrieb für Sie durch.

Zudem können sie Informationsbroschüren zu Suchtthemen bei uns beziehen.

Vorbereitet in die Pensionierung

Mit der Pension fängt ein neuer Lebensabschnitt an. Die einen nehmen Anspruch auf Vorbezug der Pensionierung, die anderen schieben das Ereignis lieber auf. Die Pensionierung und das Älterwerden gehen mit Veränderungen einher, die bedacht und gemeistert werden wollen. Dank einer frühzeitigen Vorbereitung können sich Ihre Mitarbeitenden auf diese neuen Lebensabschnitt einstellen.

Wir unterstützen Sie und Ihre Mitarbeitenden gerne bei der Vorbereitung auf die Pensionierung oder vermitteln ein passendes Angebot einer anderen Fachstelle.

Gut vorbereitet in den neuen Lebensabschnitt